Menu
Aug 11

Aua nach dem Essen 


Kennst Du das auch? Du isst etwas, es schmeckt Dir, aber dann... 

Bauchschmerzen, Ausschlag, Hautjucken, dicke Augen usw.

Dann könnte es sein, dass Du an einer Allergie oder an einer Unverträglichkeit leidest. Aber was ist eigentlich eine Unverträglichkeit? Und was ist eine Allergie? 

Bei einer Allergie spielt meistens das Immunsystem relativ schnell verrückt. Es ist eine Überempfindlichkeitsreaktion auf eine Substanz aus der Umwelt.  Leider hat man noch immer nicht zu 100% herausgefunden wie und warum eine Allergie entsteht, aber in den meisten Fällen kann man davon ausgehen, dass eine Störung des Immunsystem eine Rolle spielt. Die Störung des Immunsystem ist wiederum zurückzuführen auf Ernährung, Luftverschmutzung, Umwelteinfluss, und die Einnahme von Medikamenten die den Darm angreifen.  Die Entstehung einer Allergie ist meistens ein schleichender Prozess, der Körper wirkt abwehrend  gegen das Allergen entgegen.

Hingegen die Unverträglichkeit ist nicht toxisch und das Immunsystem auch nicht beteiligt. Der Körper kann bestimmte Lebensmittel nicht aufnehmen bzw. verarbeiten und reagiert darauf mit Beschwerden. Meistens Durchfall, Erbrechen, Bauchkrämpfe oder Blähungen.

Doch wie finde ich es heraus auf was ich reagiere ? Es gibt sogenannte tolle Blutanalysen womit man einer Allergie auf die Spur kommen kann. Meistens kann man dies durch seinen Hausarzt oder Allergologen herausfinden lassen. Darunter gibt es auch schon Labore die solche Tests anbieten für Zuhause.  Aber bitte holt Euch immer noch einen Ärztlichen Rat ein. Denn eine Allergie kann auch im schlimmsten Fall zu einem Kreislaufstillstand führen.

In meinem Shop könnt Ihr die Test bestellen, mit denen ich bereits Erfahrung gemacht habe.

About the Author